Ute Lemper: Der VVK startet ab sofort!
am 20. Dezember, 2017
Der Vorverkauf für UTE LEMPER auf dem W-Festival hat bereits gestartet! Die Ausnahmekünstlerin präsentiert am 03. Mai 2018 “Songs For Eternity” im Ignatz Bubis-Gemeindezentrum der Jüdische Gemeinde Frankfurt. Jetzt Karten sichern.

Ute Lemper interpretiert Songs, die während des zweiten Weltkriegs in Konzentrationslager und Ghettos von Gefangenen geschrieben wurden.
Diese Musik, die unter extremen und unerträglichen Umständen geschrieben wurde, bietet den größtmöglichen und authentischsten Ausdruck der Hoffnung auf Überleben, Revolte und Trost, Kreativität, Glauben, Schönheit und Menschlichkeit. Ute Lemper: „Als Angehörige der deutschen Nachkriegsgenereation und seit 20 Jahren mit einem jüdischen Mann in New York verheiratet, bin ich sehr sensibel und durch die Geschichte des Holocaust geprägt. Es ist meine Verantwortung und höchster Wunsch die Kultur des jüdischen Volk zu ehren und den Dialog über die schreckliche Vergangenheit zu führen.“